LEIPZIGER LEUCHTEN

Extrem flache und elegante LED Mastleuchte

Designstarkes Licht für den öffentlichen Raum
Extrem flach, hochgradig elegant und äußerst leistungsfähig – mit der LED Mastleuchte KORA V LED setzt LEIPZIGER LEUCHTEN, einer der traditionsreichsten deutschen Leuchtenhersteller, neue Maßstäbe im Bereich designorientierter LED Leuchten für den öffentlichen Raum. Die 5 m hohe Mastleuchte verbindet effiziente LED Technologie mit einem puristisch-eleganten Design und eignet sich für die Beleuchtung von Haupt- und Nebenstraßen ebenso wie für öffentliche Plätze, Wege, Einkaufspassagen, Park-/Grünanlagen.
Bestimmendes Designmerkmal der Leuchte ist ihr extrem flacher Leuchtenkopf aus Edelstahl mit einer Umrandung aus transparentem, einseitig sandgestrahltem Plexiglas. Der auf die LED Module abgestimmte Reflektor mit Straßenleuchtenoptik gewährleistet die bestmögliche Ausleuchtung ohne Streulicht. Das exzellente Wärmemanagement der Leuchte verantworten speziell entwickelte Kühlrippen aus Aluminium, die auf dem Leuchtenkörper sitzen. Sie sorgen für eine optimale Temperatur der LED Module sowie des Leuchtengehäuses und können somit die hohe Lebensdauer der LEDs von über 50.000 Stunden garantieren. KORA V LED bietet die Möglichkeit des Einsatzes von 1, 2 oder 3 LED Modulen mit einer Leistung von je 28.5W und 1550lm. Bei einer Masthöhe von 5m und einem Lichtpunktabstand von 33m werden durchschnittlich normgerechte 0,5cd/m² für eine ME 5 Klasse mit 2 LED Modulen, 2860lm, 58W, erreicht. Die LEDs sind in den Farbtemperaturen 6000K und 3000K lieferbar. Zu dem System gehört ein 5m hoher, quadratischer Sondermast mit zwei Masttüren. Mast, Ausleger und Leuchtenkopf sind aus pulverbeschichtetem Edelstahl gefertigt, in jeder gewünschten RAL- oder DB-Farbe lieferbar. KORA V LED ist als einarmige und als Version mit Doppelausleger erhältlich. Für die Bodenverankerung bietet LEIPZIGER LEUCHTEN drei Varianten.
 
Design: Angela Wandelt

www.leipziger-leuchten.com
zurück