Herstellerlounge & Pressefächer

iGuzzini beleuchtet eines der größten Stadtentwicklungsprojekte Italiens
Das „Le Albere“ zählt zu den größten Stadtentwicklungsprojekten Italiens seit der Fertigstellung des La Bicocca-Viertels im Mailand. Das komplett neue Stadtviertel auf dem aufgelassenen, ehemaligen Michelin-Industriegelände am Rande Trients umfasst 11 Hektar und liegt zwischen dem historischen… mehr
 

Statik und Dynamik, Präzision und Fortschritt im Einklang
Das IBM Software Executive Briefing Center in Rom befindet sich in dem Gebäude, das auch das internationale Entwicklungslabor der IBM Software Group beherbergt. Es dient dem Ziel, professionell organisierte Veranstaltungen mit optimalem Nutzen für den Kunden zu bieten. Da jedes Briefing in der… mehr
 

Einzigartige und innovative Lichteffekte
„Push the Boundaries“ – überschreiten Sie die Grenzen der Architektur. Diesem Motto folgt die von Dean Skira entworfene Effektleuchtenserie Trick, die erstmals auf der Light & Building 2014 vorgestellt und jetzt mit dem reddot design award 2015 prämiert wurde. Trick verleitet zum Spiel mit dem… mehr
 

iGuzzini beleuchtet Flagship Store des japanischen Modedesigners Issey Miyake
Issey Miyake ist einer der bekanntesten Modedesigner Japans und Gründer des nach ihm benannten Modelabels. Große Namen wie Guy Laroche, Hubert de Givenchy und Geoffrey Beene markieren seinen Weg, bis er sich 1971 mit seiner ersten eigenen Kollektion selbständig machte. Heute umfasst seine… mehr
 

iGuzzini beleuchtet eines der berühmtesten Gemälde der Welt
Als Leonardo da Vinci zwischen 1494 und 1497 für den Herzog von Mailand, Ludovico Sforza, das Letzte Abendmahl schuf, konnte er nicht ahnen, dass sein 4,6 x 8,8 m großes Bild einmal zu den berühmtesten Kunstwerken der westlichen Welt gehören würde. Es zeigt eine Szene aus dem letzten Abendmahl nach… mehr
 

Eine dynamische, gebäudenahe Fassadenillumination
Eine der spektakulärsten Illuminationen auf der LUMINALE 2014 war ohne Zweifel die Beleuchtung der Fassade des Hauptportals am Frankfurter Hauptbahnhof. iGuzzini illuminazione und der Frankfurter Dipl.- Ingenieur und Lichtplaner Christian Uitz, Inhaber von RAUMLABOR Christian Uitz, tauchten die… mehr
 

Lineares LED Downlight mit schwenkbarem Leuchtenkorpus
Perfekt für Lichtinszenierungen vielfältiger Art ist die neue, schwenkbare Ausführung des bekannten LED Downlights Laser Blade. Die speziell für den Shop- und Einzelhandelsbereich entwickelte Einbauleuchte ermöglicht eine horizontale und vertikale Installation, steht als Einzel- und Doppelversion… mehr
 

iGuzzini beleuchtet zentrale Ausstellungsbereiche und Länder-Pavillons
Vom 7. Juni bis 23. November pilgern wieder tausende von Architekten und Architekturinteressierten, von Kunst- und Kulturbegeisterten in die italienische Lagunenstadt Venedig. 65 Länder beteiligen sich an der 14. Internationalen Architekturausstellung, die unter der Leitung des niederländischen… mehr
 

Designstarker Strahler für hohe Beleuchtungsstärken
Mit der neuen Leuchte iShop bietet iGuzzini einen LED-Strahler für die Beleuchtung von Verkaufsflächen, der elegantes Design mit hoher Beleuchtungsstärke verbindet. Die vom Architekten und Designer Carlo Colombo entworfene Leuchte aus Aluminiumdruckguss und Thermoplast ist für die Installation an… mehr
 

Lineare Einbauleuchte hoher Schutzart für Außenbereiche
Mit Laser Blade InOut bietet iGuzzini eine Wand- und Deckeneinbauleuchte hoher Schutzart für den Einsatz im Außenbereich wie Gebäudeeingänge, Vordächer, Unterführungen oder Schwimmbäder. Die Leuchte ist für die Installation in abgehängten Decken (1 bis 25 mm) oder Betondecken mit… mehr