Bruck

Glänzende Lichtbandkonfiguration

Licht für den Sitz der Stockholmer Gerichtsbarkeit
Stockholms Radhus, das Stockholmer Amtshaus, befindet sich auf der im Stockholmer Zentrum gelegenen Insel Kungsholmen. Es ist der Sitz des Amtsgerichtes für die Stadt Stockholm und die Nachbargemeinde Lidingö. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude, nach Plänen des Architekten Carl Westman in den Jahren 1909 bis 1915 errichtet, gehört zu den herausragenden Architektursymbolen schwedischer Nationalromantik. Die vom Stockholmer Amtsgericht benutzten Räumlichkeiten wurden jüngst umfangreich modernisiert und präsentieren sich dem Besucher in einem klaren und hell-freundlichen Design. Für die Beleuchtung der Gerichtsräume setzten die Lichtplaner von Lighthouse AB im Wesentlichen auf das von BRUCK entwickelte und mit dem IF Design Award ausgezeichnete Bürobeleuchtungssystem KAIROS. Mit seiner glänzenden Oberfläche aus hochwertigem Chrom unterstreicht es die Eleganz und Leichtigkeit der Innenarchitektur dezent und fügt sich nahezu schwerelos in die Räume ein.
 
Die KAIROS Pendel- und Deckenanbauleuchte besticht durch ihre schlichte und schlanke Form sowie die gerundeten Ecken und Kanten. Mit Abmessungen von nur 64x48 mm im Querschnitt macht sich die Leuchte extrem klein und unauffällig. Erhältlich ist KAIROS in mattchromfarbener oder glanzchromfarbener Oberfläche, die perfekt ausgeführt ist. Kairos ist in den unterschiedlichsten Versionen erhält ich, kann abgependelt oder direkt unter die Decke montiert werden. Zum Einsatz kommen Leuchtstofflampen ebenso wie Halogenlampen und LEDs. Verschiedene Optiken bieten die Möglichkeit der Beleuchtung nach unten und oben (UP& DOWN), nur nach unten (DOWN) oder nur nach oben (UP). Zudem bietet die Leuchte eine kompromisslos gute Lichtqualität für den Arbeitsplatz. So kann KAIROS nämlich das indirekte, diffuse Raumlicht einer Leuchtstofflampe unmittelbar mit dem direkten, blendfreien Zonenlicht eines Halogenstrahlers kombinieren. Diese einzigartige Lichtcharakteristik mit bestmöglicher Farbwiedergabe von 1A und einer sehr ausgewogenen Schattigkeit lässt Farben brillant erscheinen und sorgt für optimale 3D-Modellierung von Gegenständen. Das Licht des Halogenstrahlers tritt asymmetrisch vom Ende der Leuchte aus. Dieses vermeidet störende Reflexblendung auf Laptop-Bildschirmen und Hochglanzzeitschriften. Der spezielle Reflektor verteilt das Licht gleichmäßig und absolut blendfrei über den gesamten Arbeitsbereich von rund 160 x 80 cm.
 
BRUCK bietet für die Pendelleuchte eine Vielzahl an Modulen für Lichtbandkonfigurationen, mit den sich die unterschiedlichsten Installationen verwirklichen lassen. Flexible Winkelverbinder für Verläufe von 0 bis 175° gehören ebenso dazu wie T- und X-Verbinder sowie entsprechende Abpendelungen, Befestigungen und Einspeisungen.
 
Im Stockholmer Amtsgericht zeigen sich die vielfältigen Möglichkeiten, die dieses Leuchtensystem bietet. Insgesamt kamen 424 Module - davon 371 Leuchten - zum Einsatz, die nach der Renovierung die Gerichtsräume in eine zeitlos elegante und dezente Lichtszenerie tauchen.

www.bruck.de
Kontaktieren Sie den Hersteller zu diesem Produkt
zurück