Innenbeleuchtung

iGuzzini beleuchtet eines der größten Stadtentwicklungsprojekte Italiens
Das „Le Albere“ zählt zu den größten Stadtentwicklungsprojekten Italiens seit der Fertigstellung des La Bicocca-Viertels im Mailand. Das komplett neue Stadtviertel auf dem aufgelassenen, ehemaligen Michelin-Industriegelände am Rande Trients umfasst 11 Hektar und liegt zwischen dem historischen… mehr
 

Museumsbeleuchtung
Ausgestattet mit Licht aus Lüdenscheid
München hat seit Mai 2015 einen zentralen Lern- und Erinnerungsort: Das NS-Dokumentationszentrum in der Brienner Straße auf dem Grundstück der ehemaligen Parteizentrale der NSDAP in München zwischen Karolinenplatz und Königsplatz. Die feierliche Eröffnung des Dokumentationszentrums fand am 29.… mehr
 

iGuzzini beleuchtet eines der berühmtesten Gemälde der Welt
Als Leonardo da Vinci zwischen 1494 und 1497 für den Herzog von Mailand, Ludovico Sforza, das Letzte Abendmahl schuf, konnte er nicht ahnen, dass sein 4,6 x 8,8 m großes Bild einmal zu den berühmtesten Kunstwerken der westlichen Welt gehören würde. Es zeigt eine Szene aus dem letzten Abendmahl nach… mehr
 

Designstarker Strahler für hohe Beleuchtungsstärken
Mit der neuen Leuchte iShop bietet iGuzzini einen LED-Strahler für die Beleuchtung von Verkaufsflächen, der elegantes Design mit hoher Beleuchtungsstärke verbindet. Die vom Architekten und Designer Carlo Colombo entworfene Leuchte aus Aluminiumdruckguss und Thermoplast ist für die Installation an… mehr
 

Zumtobel LED-Lichtlösung im neuen „Museum Ton Schulten“
Am 25. April 2013 wurde in Ootmarsum das „Museum Ton Schulten“ eröffnet. Der niederländische Künstler ist bekannt für seine ausdrucksstarken Bilder mit intensiven Farben, deren Brillanz und Lebendigkeit mit dem richtigen Licht ganz besonders zur Geltung kommen. Aufgrund der ausgezeichneten… mehr
 

In Museen und Ausstellungen muss die Beleuchtung besonders hohen Anforderungen gerecht werden: Erstens muss das Licht für die richtige Stimmung sorgen und alle Exponate gut in Szene setzten. Zweitens sind, aufgrund der oft langen und intensiven Beleuchtung in Ausstellungsräumen, vor allem… mehr
 

Erweiterung des Städel Museums in Frankfurt am Main
Das Beleuchtungskonzept spielte für den unterirdischen Erweiterungsbau des Städel Museums in Frankfurt am Main von Anfang an eine zentrale Rolle. Zusammen mit den Architekten von schneider+schumacher und den Lichtplanern von Licht Kunst Licht hat Zumtobel eine maßgeschneiderte Sonderlichtlösung… mehr
 

Innovative LED-Leuchte für zeitgenössische Kunst
Die Old Technical School der australischen Stadt Perth ist ein wertvolles, historisches Kulturgut und geht auf das Jahr 1900 zurück. Das von Hillson Beasley erbaute und sehr repräsentative Gebäude mit seiner roten Backstein-Fassade diente einst, wie der Name schon suggeriert, als Sitz der… mehr
 

Zumtobel verwandelt Militärhistorisches Museum in einen Ort bewegender Geschichte
Mit der Wiedereröffnung des Militärhistorischen Museums in Dresden im Oktober 2011 wagten sich die Verantwortlichen an ein nicht unumstrittenes Thema heran: Das zur Schau stellen von Krieg und Gewalt. Doch die Umsetzung ist gelungen – nicht zuletzt durch die Kombination aus modernster Architektur,… mehr
 

Deutschlands teuerstes Kunstwerk in neuer Hand und neuem Licht
Es gehört zu den schönsten, bekanntesten und bedeutendsten Altmeistergemälden des 16. Jahrhunderts und erzielte bei seinem Verkauf einen Rekordpreis. Die Schutzmantelmadonna des Hans Holbein wechselte 2011 den Besitzer und zwar für den höchsten Betrag, der in Deutschland je für ein Kunstobjekt… mehr